Segelbekleidung von Parasail

Wie Ihr vielleicht gemerkt habt, laufen immer mehr Segler in roten Segelanzügen von Parasail herum, das ist eine kleine Firma aus Wuppertal, die eigentlich Segel herstellt. Sacha und Katharina in Offshore Der Chef hatte auf dem Markt nicht das gefunden was er gern selbst getragen hätte, was funktionell, robust, durchdacht und bezahlbar ist, und hat kurzerhand sein eigenes Modell entworfen und fertigen lassen. Das Zeugs hat im Vergleich ein ausnehmend gutes Preis-Leistungsverhältnis und daher viele Freunde gefunden.

Leider bekommt man das Material nicht im Einzelhandel, und da es ziemlich groß ausfällt sollte man es vor dem Kauf mal angezogen haben. Bei exzessivem Schietwetter ist die Kombi einfach unschlagbar. Und da man ja üblicherweise nicht so oft nach Wuppertal kommt, haben wir Muster-Kombis besorgt, die könnt Ihr gern anprobieren, sagt einfach Bescheid. Hoody der BSG Z Segeln, 39 € zzgl. Versand Kostenpunkt sind 479 gut angelegte Euros für die rote Kombi incl. schwarzer Fleecejacke


Die BSG hat nun endlich auch Ihr eigenes Outfit, zumindest eine schicke Kapuzenjacke.